Direkt zum Seiteninhalt

Der WBM Mieterrat

Stärkung der Mitbestimmungsrechte von Mieter*innen

2016 wurden auf Grundlage des neuen Wohnraumversorgungsgesetzes erstmals Mieterräte bei den sechs städtischen Wohnungsbaugesellschaften gewählt. Jetzt sind die Mieterinnen und Mieter von aktuell rund 265.000 Wohnungen aufgerufen, sich an den zum zweiten Mal stattfindenden Wahlen zu den Mieterräten zu beteiligen und sich aktiv in die Entwicklung der städtischen Wohnungsbestände einzubringen.

Hier finden Sie alle Informationen zur Mieterratswahl 2022.

Lernen Sie den WBM Mieterrat kennen

Vor fünf Jahren konnten sich rd. 27.000 Haushalte der WBM an der ersten Mieterratswahl beteiligen. Gewählt wurden fünf Mitglieder aus drei Wahlbezirken.

Kontakt

So erreichen Sie den Mieterrat der WBM

Per Mail: mieterrat@wbm.de

per Briefpost:
Köpenicker Str. 104
10179 Berlin

Sprechstunden:
am ersten Donnerstag im Quartal
16 Uhr bis 19 Uhr


Was Sind die Aufgaben des Mieterrats?

Die Aufgabe der Mieterräte ist es, die Interessen der Mieterinnen und Mieter zu bündeln und sie gegenüber der WBM zu vertreten. Der Mieterrat befasst sich mit den Planungen für Neubau, Modernisierung und Instandsetzung sowie Quartiersentwicklung unternehmensweit. Zudem wird ein Mitglied des Mieterrats in den WBM Aufsichtsrat entsandt und ein weiteres Mitglied kann als Gast an den Aufsichtsratssitzungen teilnehmen.

Vom Amt des Mieterrates ist das des Mieterbeirates zu unterscheiden. Die demokratisch gewählten und ehrenamtlich tätigen Mieterbeiräte leisten teils seit Jahrzehnten eine wichtige Arbeit zur Vertretung von Mieter*inneninteressen direkt vor Ort in den Quartieren und zur Verwirklichung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den landeseigenen Wohnungsunternehmen.

Was unterscheidet den Mieterbeirat vom Mieterrat?

UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Externe Medien und Dienste

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.