Direkt zum Seiteninhalt

WERDEN SIE MIETERRAT DER WBM

Beteiligen Sie sich an der Mieterratswahl 2022 und wählen Sie mit

Mitbestimmung wird bei der WBM großgeschrieben. So gibt es bereits seit Jahrzehnten engagierte Mieterbeiräte in unseren Kiezen und seit 5 Jahren einen Mieterrat, der sich für die Belange aller Mieterinnen und Mieter im gesamten WBM-Bestand einsetzt und zwischen Mieterschaft, Wohnungsbaugesellschaft und Politik vermittelt.

Zwischen Mai und Juni 2022 wählen gleich fünf der sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften einen neuen Mieterrat. Beteiligen Sie sich und unterstützen Sie die Wahlkommission oder kandidieren Sie selbst - und vor allem wählen Sie tatkräftig mit!

Wenn Sie Fragen zur Informationsveranstaltung Mieterratswahl 2022 haben, können Sie diese an info@wbm.de schicken.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Bereits gewählte Mitglieder des Mieterrats dürfen erneut kandidieren. Der Mieterrat soll möglichst vielfältig die unterschiedlichen Mieterinnen und Mieter repräsentieren, die bei der WBM leben.

Was sind die Aufgaben des Mieterrats?

Als ehrenamtliches Mitglied des Mieterrats bekleiden Sie ein wichtiges Amt in einem entscheidenden Gremium. Als Teil des fünftköpfigen Mieterrats der WBM stehen Sie für die Ideen und Impulse aus der Mieterschaft ein, beteiligen sich an der Entwicklung der WBM-Bestände, nehmen Einfluss auf die Stadt- und Quartiersentwicklung und werden in die Planungen bei Modernisierung und Neubau einbezogen.

Ablauf der Mieterratswahl 2022

Dezember 2021Erste Information zur Wahl und Aufruf zur Beteiligung in der Wahlkommission im neuen WBM Mietermagazin
Januar 2022Bildung der Wahlkommission - Bewerbungsschluss 18. Januar 2022. *Mieter*innen, die nicht kandidieren möchten, unterstützen die Wahl ehrenamtlich.
Februar 2022Bewerbung für die Kandidatur im Mieterrat - Bewerbungsschluss 23. Februar 2022. *Das Bewerbungsformular wird im Januar per Post an alle Haushalte versandt.
Mai 2022Die Briefwahlunterlagen werden per Post versandt.
Juni 2022Einsendefrist der Stimmzettel bis zum 17. Juni 2022. *Die Auszählung wird öffentlich stattfinden (je nach pandemischer Lage mit vorheriger Anmeldung vor Ort oder digital via Livestream)
August 2022Der neue Mieterrat stellt sich vor. *Erste konstituierende Sitzung des neuen Mieterrats.

Wer darf wählen?

Pro Wohnung/ Haushalt eine Stimme: Wahlberechtigt sind Mieter*innen ab 16 Jahren mit einem mindestens sechs Monate alten, nicht gekündigten Mietvertrag. Ausgeschlossen sind Mitarbeitende der WBM sowie derer Tochtergesellschaften.

Die Wahlbezirke

Wahlbezirk l – gewählt werden 2 Mieterräte

  • Friedrichshain
  • Treptow-Köpenick

Wahlbezirk ll – gewählt werden 2 Mieterräte

  • Mitte
  • Kreuzberg
  • Pankow

Wahlbezirk lll – gewählt wird 1 Mieterrat

  • Spandau
  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Steglitz-Zehlendorf
  • Neukölln

UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Externe Medien und Dienste

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.